Heers & Brockstedt Umwelttechnik GmbH
Deponie für Haushaltsabfälle in Vinnica (I-II Abschnitt)
Gasfassungsprojekt auf der Deponie für Haushaltsabfälle mit weiteren Strom-/ Wärmeerzeugung
Deponie für Haushaltsabfälle in Vinnica (III-V Abschnitt)
Gasfassungsprojekt auf der Deponie für Haushaltsabfälle mit weiteren Strom-/ Wärmeerzeugung
Deponie für Haushaltsabfälle in Krementschug
Gasfassungsprojekt auf der Deponie für Haushaltsabfälle
Deponie für Haushaltsabfälle Nr. 1 in Saporoschje
Gemeinsames Projekt auf der Deponie für Haushaltsabfälle Nr.1
 
Deponie für Haushaltsabfälle in Vinnica (III-V Abschnitt)


  Zurück zur Auflistung der Projekte


Gasfassungsprojekt auf der Deponie für Haushaltsabfälle mit weiteren Strom-/ Wärmeerzeugung

Der Übersichtsplan des Gasfassungssystems

III. Bauabschnitt. Lieferung, Montage und Inbetriebnahme der Energieerzeugungsanlage auf der Deponie für Haushaltsabfälle (Dezember 2014 - Februar 2015)

Leistungsumfang:

 • Dezember 2014 - Vorbereitung der Baustelle, Errichtung von Betonfundamenten zur Platzierung der Energieerzeugungsausstattung

• Lieferung des Systems zur Erzeugung der Elektroenergie IET 999 BIO V01 ab Werk der Kompanie IET Energy GmbH, Stadt Villach, Österreich. Die Leistungsfähigkeit der Anlage beträgt 0,999 MWel  und ≈1,2 MWtherm

• Montage des Systems zur Erzeugung der Elektroenergie IET 999 BIO V01, bestehend aus:
40'- BHKW Container; Gemischkühlsystem; Abgassystem; Notkühlsystem; 10´- Verdichter Container; Gasreinigung; Kaltwassersatz; Gaskühler; Gasfackel; Abgasschalldämpfer; Abgasrohr durch Projektgesellschaft PEK GmbH, Winniza

• Februar 2015 - Probelauf der Anlage unter Leitung von führenden Fachleuten IET Energy GmbH (Österreich)

• Mai 2015 - AEU ENERGO GmbH schloss den Vertrag über Elektroenergieverbrauch mit „Winnizaoblenergo“ ÖAG ab

• Juni 2015 - Beginn der Erzeugung und Verkauf der Elektroenergie an „Winnizaoblenergo“ ÖAG

 

   
       


IV. Bauabschnitt. Erweiterung des vorhandenen Gasfassungssystems auf der Deponie für Haushaltsabfälle zur Vollauslastung des BHKWs

Leistungsumfang:

• Erweiterung des Gasfassungssystems um 13 Gasbrunnen einschließlich der Bohr- und Tiefbauarbeiten

• Lieferung, Verlegung und Verschweißung von Gassaug- und Sammelleitung mit zugehörigem Tiefbau

• Herstellung, Lieferung und Montage von Kondensatabscheiderschacht DN 2300 in Einhausung


   
   
  
   
 


V.Bauabschnitt. Erhalt des „grünen“ Tarifes und Verkauf der Elektroenergie an Staatsunternehmen „Energorynok“

• November 2015 - AEU ENERGO GmbH erhielt den „grünen“ Tarif für Elektroenergie, erzeugt aus Deponiegas

• Dezember 2015 - AEU ENERGO GmbH schliesst den Kaufvertrag mit dem Staatsunternehmen „Energorynok“ ab und wird ein Mitglied des Energiemarktes

• Januar 2016 - Erzeugung und Verkauf der Elektroenergie nach dem „grünen“ Tarif



   
Copyright © 2011 AEU все права защищены
Design AK